top of page

Schülerinnen geladen beim Ehrenamtsempfang der Bayerischen Staatsregierung

Aktualisiert: 9. Juli

Vertreterinnen der AG „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ nahmen am diesjährigen Ehrenamtsempfang der bayerischen Staatsregierung am 20. Juni 2024 in Nürnberg teil

 

Nadja Brandner, Bettina Scheffer und Sascha Sambale, die Koordinierenden der AG „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ an der FOS Schwabach, zeigten sich begeistert und voller Stolz, dass die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft an der FOS Schwabach sich in den letzten Jahren durch so viel Engagement auszeichneten, dass sie neben einigen anderen ehrenamtlich Tätigen zum Ehrenamtsempfang der Bayerischen Staatsregierung eingeladen wurden. Vertreten wurde unsere Courage-AG durch die namentlich geladenen Valentina Schneider und Schülersprecherin Vanja Avramidis, begleitet durch Sascha Sambale sowie den stellv. Schulleiter der FOS, Holger Munzert. In festlicher Atmosphäre des Historischen Rathaussaals wurde den geladenen Aktiven von verschiedenen Würdenträgerinnen wie der Bayerischen Staatsministerin für Unterricht und Kultus Anna Stolz selbst für ihr Engagement gedankt und die Bedeutung ihres Einsatzes lobend hervorgehoben. Auch einzelne Beiträge aus den Bereichen Schülerparlamente, Demokratieerziehung, Erinnerungskultur, Werte machen Schule und Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage wurden präsentiert, ehe der Abend beim persönlichen Austausch in der Ehrenhalle ausklang.


Sascha Sambale



80 Ansichten

Kommentare


bottom of page